Anleitung: Buchungssystem für Privatkurs

Kurze Beschreibung des Ablaufs

  • Auf My Page Ihre Verfügbarkeit festlegen
  • Auf die Reservierung eines Schülers warten
  • Sobald ein Schüler eine Unterrichtseinheit reserviert hat, erhalten Sie eine E-Mail.(individuelle Buchung / regelmäßige Buchung)
  • Stunde abhalten
  • Auf My Page Berichtsformular ausfüllen (durchgeführt oder abgesagt)

Worauf zu achten ist:

  • Schüler können Ihre Stunde jeweils bis 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn buchen.
  • Wenn Sie Ihre eingetragene Verfügbarkeit ändern müssen, ändern Sie diese bitte sofort auf My Page.
  • Der verfügbare Zeitplan wird nur für Ihre Schüler angezeigt. (In nächster Zukunft wird der Kalender der Lehrer, die neue Schüler annehmen, für alle Schüler im Privatkurs angezeigt.)
  • Es gibt zwei Arten der Buchung: “individuelle Buchung(個別予約/kobetsuyoyaku)”, um jedes Mal eine Unterrichtsstunde zu buchen, und “regelmäßige Buchung(定期予約/teikiyoyaku)”, um eine Unterrichtsstunde wöchentlich zu einem festen Datum und einer festen Uhrzeit zu erhalten.

Einloggen

  • Die E-Mail und das Passwort zum Einloggen erhalten Sie persönlich vom Vollmond-Sekretariat.
  • Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort vergessen haben oder nicht kennen, melden Sie sich beim Büro.
Startseite
  • Auf der Home-Seite kann man sowohl die Sprache als auch die Zeitzone ändern.
Auf der Home-Seite kann man sowohl die Sprache als auch die Zeitzone ändern.

Verfügbarkeit festlegen

  • Klicken Sie auf den Button “Ihren verfügbaren Zeitplan bearbeiten”.
  • Bitte fügen Sie nur die Zeit hinzu, zu der Ihre Stunde verfügbar ist.
  • Schüler können Ihre Stunde jeweils bis 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn buchen.
  • Bitte ändern Sie jeweils Ihren verfügbaren Zeitplan, wenn Sie zu dem eingetragenen Zeitpunkt z.B. private Termine haben.
  • Die eingetragene Zeit können Sie später selbst ändern/löschen, indem Sie auf Ihre Verfügbarkeit auf dem Kalendar klicken.

Buchung der ersten Stunde

  • Tragen Sie bitte die 30-minütige Probestunde im Buchungssystem ein.
  • Wenn Ihr Schüler die erste Stunde für 60 Minuten nehmen möchte, tragen Sie bitte die 30-minütige Probestunde und dazu noch eine 30-minütige reguläre Stunde im System ein.
  • Nach der Probestunde kann man wie bisher 30, 60 oder 90 Minuten buchen.

Für eine individuelle Buchung

  • Es gibt zwei Arten der Buchung: “individuelle Buchung(個別予約/kobetsuyoyaku)”, um jedes Mal eine Unterrichtsstunde zu buchen, und “regelmäßige Buchung(定期予約/teikiyoyaku)”.
  • Diese individuelle Buchung ist für die Leute zu empfehlen, die im Alltag wenig feste Verfügbarkeit haben. (Vollmond empfiehlt regelmäßige Termine, damit das Deutschlernen für die Schüler zu einer Routine wird.)
  • Bei “Ihre Verfügbarkeit bearbeiten” können Sie Ihren freien Zeitplan für eine individuelle Buchung eintragen.
⚠️Kurs auswählen

Wenn Sie auch beim Konversationskurs unterrichten, können Sie auswählen, wem Sie Ihren verfügbaren Zeitplan zeigen.

  • Nur für Konversationskurs ankreuzen→Nur Schüler des Konversationskurses können Ihre Verfügbarkeit sehen/buchen.
  • Nur für Privatkurs ankreuzen→Nur Ihre Schüler des Privatkurses können Ihre Verfügbarkeit sehen/buchen.
  • Für beide Kurse ankreuzen → Die Verfügbarkeit wird für alle Schüler bei den beiden Kursen angezeigt.

Für eine regelmäßige Buchung

  • Unter Ihrem Kalender sehen Sie „Ihre derzeitigen regelmäßigen Termine“ und „Ihre regelmäßige Verfügbarkeit bearbeiten.“
  • Ein regelmäßiger Termin findet wöchentlich am festen Datum und zur gleichen Zeit statt. (Vollmond empfiehlt regelmäßige Termine, damit das Deutschlernen für die Schüler zu einer Routine wird.)
  • Wenn Ihre Schüler einen regelmäßigen Termin buchen wollen, ist es zu empfehlen, dass Sie ihnen im Voraus Bescheid sagen, z. B. „Ich mache einen regelmäßigen Termin um X Uhr am X Tag frei.“

〜Vor der Buchung〜

■Änderungen eines eingetragenen regelmäßigen Termins
・Bei „🗑“ löschen Sie den alten Termin und tragen Sie einen neuen Termin ein.

〜Nach der Buchung〜

■Änderungen eines regelmäßigen Termins
・Sobald das neue Datum und die Uhrzeit feststehen, ändern Sie selbst den Termin bei „🖋“.

■Kündigung eines regelmäßigen Termins
・Bei „🗑“ können Sie den Termin beenden.

Lehrer fügen die Unterrichtsstunden selbst hinzu

Wenn der Termin einer Unterrichtsstunde per E-Mail, LINE oder mündlich oder ab 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn festgelegt wurde, sollte der Lehrer die Stunde selbst hinzufügen.

eine individuelle Stunde hinzufügen

  • Bei „eine Stunde hinzufügen“ können Sie selbst eine individuelle Stunde hinzufügen.

eine regelmäßige Stunde hinzufügen

  • Bei „einen regelmäßigen Termin hinzufügen“ können Sie selbst eine regelmäßige Stunde hinzufügen.

Warten auf eine Buchung Ihres Schülers

Sobald ein Schüler eine Unterrichtseinheit reserviert hat, erhalten Sie eine E-Mail.

Auf My Page können Sie gebuchte Stunden sehen.

Vorbereitung auf die Lektion

  • Überprüfen Sie bitte, ob Ihr Schüler Sie zur Kontaktliste in Skype hinzugefügt hat.
  • Es ist zu empfehlen, dem Schüler im Voraus per Skype Unterrichtsmaterialien zu senden, die Sie für die Lektion brauchen.
  • Auf My Page können Sie die Informationen des Schülers sehen, indem Sie auf den Schülernamen in der Liste der geplanten Lektionen klicken.

Abhalten des Unterrichts

  • Sie geben dem Schüler eine Online-Stunde über Skype.
  • Rufen SIE bitte den Schüler zum vereinbarten Zeitpunkt an.

Berichtsformular ausfüllen

  • Nach der Lektion füllen Sie bitte das Berichtsformular auf My Page aus. (durchgeführt oder abgesagt)
  • Dem Bericht zufolge berechnen wir die Rechnung für die Schüler und die Vergütung der Lehrer. Bitte füllen Sie nach jeder Unterrichtsstunde das Formular aus.
  • Machen Sie dies innerhalb von 24 Stunden nach dem Unterricht.

Nach der ersten Stunde

Nach der ersten Unterrichtsstunde erstellen Sie einen Unterrichtsplan und geben Sie ihn beim Ausfüllen des Berichtsformulars ab.

Wählen Sie zuerst im Berichtsformular „durchgeführt“ und danach bei „Reichen Sie den Plan ein?“ im Berichtsformular „Ja“ oder „Nein (Ausnahme).“

>Wenn Sie den Plan abgeben
Klicken Sie auf „Auswählen(ファイルを選択)“ und laden Sie eine PDF-Datei hoch.
Nachdem Sie auf „senden“ geklickt haben, wird der Unterrichtsplan dem Schüler und dem Vollmond-Sekretariat automatisch gesendet.
Überprüfen Sie bitte, dass Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben.

>Wenn Sie den Plan nicht abgeben
Wählen Sie einen Grund, warum Sie den Plan nicht abgeben, und klicken Sie auf „senden.“

Eine Vorlage des Unterrichtsplans können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie ein Beispiel für den Unterrichtsplan lesen möchten, klicken Sie bitte unten.

Änderungen einer gebuchten Stunde

Bis 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn

Sie können die Stunde verschieben oder absagen.

  • Wenn Sie(Lehrer) eine geplante Stunde verschieben müssen, sprechen Sie mit Ihrem Schüler individuell über das neue Datum und die neue Uhrzeit.
  • Wenn das neue Datum und die Uhrzeit feststehen, ändern Sie bitte selbst den geplanten Termin, indem Sie ihn auf Ihrem Kalendar klicken.
  • Sie können auch den Unterricht bis 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn online absagen. Dies ist möglich, wenn Sie “absagen” in der Liste der geplanten Lektionen klicken.
  • Falls Sie ab 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn eine Stunde stornieren müssen, melden Sie sich beim Büro (Dann löschen wir die Stunde).

Ab 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn

>Stornierung seitens des Schülers
Bitte senden Sie das Berichtsformular auf My Page mit “abgesagt” ab.Stornierungsbedingungen)Lehrer können eine Stornierungsgebühr erhalten.

>Änderung eines geplanten Termins seitens des Schülers
・der geplante Termin→Bitte senden Sie das Berichtsformular auf My Page mit “abgesagt” ab. Lehrer können eine Stornierungsgebühr erhalten.  
・ein neuer Termin→Der Schüler soll eine neue Stunde auf My Page buchen.

Falls Sie aus irgendeinem Grund keine Stornierungsgebühr bekommen wollen, sagen Sie uns Bescheid. Wir werden die Stunde löschen.

>Stornierung seitens des Lehrers
Bitte geben Sie dem Schüler möglichst schnell Bescheid. Außerdem wenden Sie sich auch an uns, damit wir die Stunde löschen und keine Stornierungsgebühr entsteht.

  • Wenn der Schüler einen neuen Termin vereinbaren möchte, soll er eine neue Stunde auf My Page buchen.

Sonstige Einstellungen

Einstellung der Erinnerungs-E-Mails

Sie können auf My Page bei „Ihr Profil bearbeiten“ wählen, ob Sie die Erinnerungs-E-Mails erhalten möchten, die immer am Vortag des Unterrichts geschickt werden.

Wenn Sie gerne wissen wollen, wie Schüler eine Stunde buchen und wie Ihre Seite seitens der Schüler aussieht: Anleitung für Schüler

Wenn Sie Fragen / Probleme haben, melden Sie sich beim Büro.